Home | Impressum | Kontakt

FÖJ und FSJ Politik in Hannover

Während des freiwilligen ökologischen Jahres erwartet dich eine thematisch und inhaltlich abwechslungsreiche Bandbreite an Tätigkeiten.

Dabei liegt der Schwerpunkt in der Umweltbildung. In der Umweltbildung erwarten dich Aufgabenbereiche wie:

  • Begleitung von Kindergruppen und Kinderfreizeiten
  • Gestaltung von themenorientierten Projekttagen und Klassenfahrten
  • Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten
  • Neuentwicklung und Weiterentwicklung von Programmen
  • Gartenpflege des Projektgartens
  • Aktualisierung der Homepage
  • Flyer entwerfen, evtl. Facebook-Pflege

Unsere Schwerpunkte liegen in der Umweltbildung, in der interkulturellen Jugendarbeit, Erlebnispädagogik und Seminararbeit. Im Kooperationsfeld Jugendarbeit und Schule organisieren wir Umweltbildung und politische Bildung in Form von Workshops und Klassenfahrten.
Bei allen Tätigkeiten hast du die Unterstützung von hauptamtlichen Kolleg*innen und die Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen. Weiterhin gibt es allgemeine Verbandstermine, wie Vorstandstreffen, Bundestreffen, Fachgruppen etc. und du hast die Möglichkeit an verschiedenen Verbandsinternen Fortbildungen teilzunehmen.

Die Einsatzstelle ist das Büro der Naturfreundejugend Niedersachsen in der Stresemannallee 12 in Hannover/Südstadt, dort arbeiten zwei Bildungsreferent*innen. Deine Arbeit erfordert Eigeninitiative und Selbstständigkeit. Eine zeitliche Flexibilität wird vorausgesetzt.
Das Bewerbungserfahren ist in Niedersachsen zentral organisiert, Bewerbungen werden bei der NNA Niedersachsen gesammelt. Bewerbe dich jetzt hier.
Melde dich bei offenen Fragen einfach bei Annette Greten-Houska.

Eine weitere Stelle FÖJ ist bei unserer Ortsgruppe Naturfreundejugend Hannover vorhanden. Alle Infos zum Profil findest du hier.

Für weitere Informationen wende dich bitte an Doris Erdmann.
 

Zusätzlich bieten wir das FSJ Politik an. Das FSJ Politik ist Angegliedert an das Projekt "Für Demokratie Courage zeigen" in Kooperation mit der DGB Jugend Niedersachsen.

Für weitere Informationen wende dich bitte an Dirk Assel.