Impressum | Datenschutz

Holland und das Meer (auch als Bildungsurlaub)

05.10.2018 – 12.10.2018

Zusammen mit weiteren Segelschiffen der Naturfreundejugend machen wir uns in Workum
mit unserem Bildungssegelschiff einer Lemsteraak (Nachbau eines alten Fischerboots)
auf den Weg. Wir fahren über das Ijssel- und Wattenmeer, um uns speziell mit den
umweltpolitischen Aspekten und der Klimaschutzpolitik in Holland auseinander zu setzen. Auch Teilnehmer*innen ohne Segelvorkenntnisse sind herzlich willkommen!

Wir werden:
• Auf einem Schiff mit Teilnehmer*innen, einem Skipper, einem Maat und einem
Referenten segeln,
• das Ökosystem Wattenmeer und die Klimaschutzpolitik der Niederlande
kennenlernen,
• mehr über das Weltkulturerbe Wattenmeer erfahren,
• Kanäle und Schleusen in Holland ansteuern und die Bedeutung erläutern,
• die Wichtigkeit des Dünenschutzes auf Inseln und die Entstehung des Nationalpark
Wattenmeer ergründen,
• die Entstehung und Besonderheiten der Zuiderzee kennenlernen,
Windenergie und Wasserenergie praktisch sichtbar machen und Experimente
durchführen,
• und die Wichtigkeit des Dünenschutzes auf Inseln und die Entstehung des
Nationalpark Wattenmeer ergründen.

Letztendlich wollen wir uns mit dir über einen klimaneutralen und nachhaltigen Lebensstil
anhand von praktischen Beispielen (ob Windenergie, Sonnenenergie oder auch der
Müllvermeidung) auseinandersetzen.

Anmeldeformular

Reiseinfos

Datum: 05.10.2018 bis 12.10.2018

Reiseziel: Makkum

Unterbringung: nicht barrierefrei

Alter von: ab 14 Jahre

Anmerkungen: ANSPRECHPARTNER*IN
Oliver Ohm
Naturfreundejugend Braunschweig
Telefon 0531 89 00 18
pnkpakptkpukprkpfkprkpekpukpnkpdkpekplkpakpdkpekpnkpØkpwkpekpbkp.kpdkpek

PREIS
bis 25 J.: ab 25 J.:
Mitgliederpreis 300 Euro 470 Euro
Normalpreis 350 Euro 560 Euro