Kita und Schule

Wir arbeiten seit mehreren Jahren erfolgreich mit Kindergärten und Schulen im Bereich Natur- und Umweltpädagogik zusammen. Dafür bieten wir in verschiedenen Formen Aktionen, welche von Pädagog*inn*en gebucht werden können.

Annette Greten Houska
Ansprechpartner:
Annette Greten Houska


mg8mr8me8mt8me8mn8m-8mh8mo8mu8ms8mk8ma8mØ8mn8mf8mj8m-8mn8md8ms8m.8md8me8
Tel. 0511 5196067-10

Klassenfahrten

In Kooperation mit dem Naturfreundehaus Hannover bieten wir verschiedene Themenorientierte Klassenfahrten an, die Themen der Klassenfahrten finden sie hier. Die Klassenfahrten können jedoch auch weitere Themen enthalten und werden in Absprache mit den Pädagog*inn*en auf die Bedürfnisse der jeweiligen Klasse abgestimmt. Die Dauer der Aktionen kann zwischen einem halben und zwei Tagen sein.

Naturerlebnistage

Neben der Betreuung von Klassenfahrten bieten wir die gleichen Aktionen auch für Kindergärten und Schulen vor Ort an und nutzen für unsere Waldaktionen die Eilenriede oder unseren Garten der Bildung und Begegnung in Waldheim. Hier können wir mit Kindern verschiedene Themen wie z.B. Nahrungsmittelkreisläufe, Pflanzenbestimmung sowie das eigene säen und ernten von Gemüse und deren anschließende Verarbeitung.

Energiewerkstätten

In Kooperation mit der Stadt Hannover bieten wir Workshops rund um das Thema Energie an. Dabei thematisieren wir Wasser, Feuer, Strom etc. Wir finden gemeinsam heraus warum sich etwas bewegt und inwiefern das mit Energie zusammenhängt. Mit den Experimenten, die wir mitbringen wird Energie für Kinder greifbar.

"Offene Ganztagsschule" in Braunschweig

Die Naturfreundejugend Niedersachsen arbeitet zudem im Projekt "Offene Ganztagsschule" mit verschiedenen Grundschulen in Braunschweig zusammen. Neben dem gemeinsamen Mittagessen und der Hausaufgabenbetreuung stehen viele Spielmöglichkeiten und Kreativangebote auf dem Programm. Das wichtigste ist allerdings das Einbringen der Ziele und Themen der Naturfreundejugend Deutschlands. Dazu wird in jedem Schuljahr zu einem bestimmten Thema bzw. Projekt mit den Schüler*innen gearbeitet.

Bei Interesse an einem unserer Programme meldet euch einfach bei Annette Greten-Houska.

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.