Kita und Schule Projekttage

Wir arbeiten seit mehreren Jahren erfolgreich mit Kindergärten und Schulen im Bereich Natur- und Umweltpädagogik zusammen. Dafür bieten wir in verschiedenen Formen Aktionen, welche von Pädagog*inn*en gebucht werden können.

Annette Greten Houska
Ansprechpartner:
Annette Greten Houska


kgvkrvkevktvkevknvk-vkhvkovkuvksvkkvkavkØvknvkfvkjvk-vknvkdvksvk.vkdvkev
Tel. 0511 5196067-10

Umwelt- und Erlebnispädagogik 

Ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand ist der Grundsatz in der Erlebnis- und Umweltpädagogik. Egal ob Teamprozesse oder Umwelterleben wir lernen durch das Erlebte. Die Zusammenhänge zwischen Natur und Mensch werden durch Naturerleben erkennbar gemacht. Die Teilnehmer*innen sollen forschen, spielen und begreifen. Im Umweltpädagogischen Bereich gehen wir in die Natur und schauen uns die Tiere in den verschiedenen Stockwerke des Waldes an. Wir lassen Schnecken über unsere Hände laufen und untersuchen den Waldboden nach Steinläufern, Käfern und anderen Waldbewohnern.

Im erlebnispädagogischem Bereich lernen wir durch Teamprozesse und werten diese aus, um das Miteinander besser zu verstehen. Wir verlassen unsere Comfortzone und begeben und auf eine Reise zu uns selbst und dem Miteinander der Gruppe.

In Form von Projektagen oder Klassenfahrten können unsere Angebote in den Schul- oder Gruppenalltag integriert werden.

Klassenfahrt und Projekttage für Kitas und Schulklassen

 

 Unsere Angebote sind:

  • Teamtrainings und Erlebnispädagogik für Gruppen
  • Citybound
  • Umwelt- und Erlebnispädagogische Klassenfahrten und Projekttage (Beispiele für eine Klassenfahrt)
  • Mit Experimentierwerkstätten (Themen Wasser, Energie oder Wetter) erforschen wir naturwissenschaftliche Zusammenhänge
  • Miebent kreativen Einheiten und Landart erl wir den Wald mit allen Sinnen und all seinen Möglichkeiten auf künstlerischer Ebene.
  • Wir sind kreativ im Wald unterwegs und Schnitzen, bauen mit Waldmaterialien und bauen Hütten.
  • Mit GPS-Geräten gehen wir auf Naturforscherjagd und suchen einen Schatz
  • Wir erforschen die Tiere im Wald, machen Laubstreuuntersuchungen und gehen auf Spurensuche
  • Anbau von Nutzpflanzen und Anlegen von Biotopen und Nistmöglichkeiten unter fachkundiger Anleitung und so den respektvollen Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen lernen
  • Projekttage zum Thema Wald, Wetter, Klima, Artenvielfalt und Feuer
  • Experimentieren mit Wasser, Energie

Bei Interesse an einem unserer Programme meldet euch einfach bei Annette Greten-Houska.

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.