Termine

Wir und unsere Ortsgruppen bieten verschiedene Workshops, Seminare, Kinder- und Jugendgruppen, Freizeiten sowie internationale Begegnungen an.

Lena Blumenberg
Ansprechpartner:
Lena Blumenberg


6lr6er6nr6ar6.r6br6lr6ur6mr6er6nr6br6er6rr6gr6Ør6nr6fr6jr6-r6nr6dr6sr6.r6dr6er
Tel. 0511 51960670

15.10.2023 – 22.10.2024

Holland und das Meer

In Makkum entern wir Lemmeraaken (Nachbauten von alten Lemmer Fischerbooten) und fahren mit aufgeblähten Segeln über die Meere

Wir werden, sehr viel über das Land erfahren wie z.B. über das Ökosystem Wattenmeer und den Lebensbedingungen in den Niederlanden, auf mehreren Schiffen mit max 6 - 10 'Seeleuten' (je einem Skipper und einem Maat von der Naturfreundejugend) segeln. Die Mitsegler sind nach Jugend- und Erwachsenen-Booten getrennt. Außerdem werden wir erfahren, das Segeln vor allem Teamarbeit ist. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Dabei werden wir auch Land, Leute und uns gegenseitig kennenlernen, Häfen und Städte erkunden. Viele Fragen aufspüren und nach unseren Antworten fischen. Dazu werden wir lange Leinen auswerfen und hoffentlich einige neue oder verschollene Exemplare fangen. Gemeinsam kochen, solidarisch abwaschen und fürchterlich viel Spaß haben!

Jetzt auch als Bildungsurlaub

Auf unserem Bildungssegelschiff zur umweltpolitischen Bildung.

Anerkennung als Bildungsurlaub nach dem § 10 Abs. 1 NBildUG unter der VA-NR. 16-54823 vom 07.10.2016 in Makkum/Leeurwarden

Zusammen mit weiteren Segelschiffen der Naturfreundejugend machen wir uns in Workum mit unserem Bildungssegelschiff einer Lemsteraak (Nachbau eines alten Fischerboots) auf den Weg. Wir fahren über das Ijssel- und Wattenmeer, um uns speziell mit den umweltpolitischen Aspekten und der Klimaschutzpolitik in Holland auseinander zu setzen.

Wir werden:

- Auf einem Schiff mit Teilnehmer*innen, einem Skipper, einem Maat und einem Referenten (diese kommen von der Naturfreundejugend BS) segeln.

- Das Ökosystem Wattenmeer und die Klimaschutzpolitik der Niederlande kennenlernen.

- Mehr über das Weltkulturerbe Wattenmeer erfahren.

- Kanäle und Schleusen in Holland ansteuern und die Bedeutung und Entstehung erläutern, Auswirkungen auf die Umwelt diskutieren und die Schleuse besichtigen.

- Die Wichtigkeit des Dünenschutzes auf Inseln und die Entstehung des Nationalpark Wattenmeer ergründen.

- Entstehung und Besonderheiten der Zuiderzee kennenlernen.

- Windenergie und Wasserenergie praktisch sichtbar machen und Experimente durchführen.

Letztendlich wollen wir uns mit dir über einen klimaneutralen und nachhaltigen Lebensstil anhand von praktischen Beispielen (ob Windenergie, Sonnenenergie oder auch der Müllvermeidung) auseinander setzen.

Anmeldeflyer zum Download

Holland und das Meer (Seminar)

Holland und das Meer (Bildungsurlaub)

Veranstaltungsinfos
Datum: 15.10.2023 bis 22.10.2024
Reiseziel: Makkum
Anreise: Die An- und Abreise erfolgt mit einem Reisebus, der in Braunschweig losfährt und wieder in Braunschweig ankommt.
Veranstalter: Naturfreundejugend Bezirk Braunschweig
Alter von: 14
Preis: 590 Euro für Mitglieder ; 680 Euro für Nicht-Mitglieder
Ermäßigung: Bis 27 Jahre 390 Euro für Mitglieder ; 440 Euro für Nicht-Mitglieder
Anmeldung bis: 30.07.2023
Anmerkungen: Mit der An­meldung ist eine Anzahlung in Höhe von 50 Euro auf unser Konto gutzuschreiben

Tags: #terminebs #Freizeit #Segeln

Bitte schickt mir euren Newsletter
Ich habe die Reisebedingungen gelesen und akzeptiere diese
Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese
Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.